Formulare (Microsoft Word) - Hinweise

Erläuterung

Die Formulare auf unserer Website sind geschützte Microsoft Word-Modelle (Dateien = DOTX) mit einer Anzahl leerer, auszufüllender Felder.
Sie können diese Formulare herunterladen und (unverzüglich) unter einem selbstgewählten Namen auf Ihrem Computer als Word-Datei speichern, ausfüllen und erneut abspeichern.
Dadurch können Sie die auszufüllenden Felder später noch ändern und/oder ergänzen.

Somit kann DOTX Dateien von einer beliebigen Version von Microsoft Word 2007 und neuere, und ältere Versionen die das Open XML-Komponente unterstützen, geöffnet werden.

Achtung!

Daß Sie das ausgefüllte Formular elektronisch speichern können, bedeutet auch, daß Sie das Dokument elektronisch, z. B. als Anlage einer E-Mail, versenden können.
Dafür gelten jedoch einige Bedingungen:

  • Formulare müssen immer unterschrieben sein. Dies ist gesetzlich vorgeschrieben..
    Ein elektronisch versandtes Formular ist nicht rechtskräftig, wenn die Unterschrift fehlt.
  • Beispiel:
    Das Formular "Pensionsantrag" muß immer unterschrieben sein. Dies ist gesetzlich vorgeschrieben. Ein elektronischer versandter Pensionsantrag ist also nicht rechtskräftig, wenn die Unterschrift fehlt.
  • Praxis:

    In der Praxis bedeutet dies, daß der FPD Ihnen das Formular aus der elektronischen Nachricht zur Unterzeichnung zurücksenden muß. Das Datum des ersten (elektronischen) Empfangs wird dennoch als gültiges Eingangsdatum betrachtet.
  • Ausnahme:

    Für das Formular "Pensionsschätzung" ist die Unterschrift nicht zwingend gesetzlich vorgeschrieben. Daher wird der FPD einen nicht unterschriebenen, elektronisch versandten Antrag in Behandlung nehmen.

Gebrauchsanweisung

Empfohlene Vorgehensweise für das Ausfüllen der "Word-Formulare":

  1. Laden Sie das Formular herunter und speichern Sie es auf Ihrem Compter (Sie können den bestehenden Dateinamen ändern).
  2. Öffnen Sie das (gespeicherte) Formular.
  3. Füllen Sie das (erste) auszufüllende Feld aus (für Informationen/Hilfe zu jedem Feld: Drücken Sie die Funktionstaste "F1" auf Ihrer Tastatur).
  4. Um zum nächsten auszufüllenden Feld zu gehen: Drücken Sie die Tabulator-Taste.
    Um zum vorigen auszufüllenden Formular zurückzukehren: Drücken Sie die Tastenkombination "Shift+Tab".
  5. Speichern Sie das ausgefüllte Formular (evtl. unter einem anderen Dateinamen).
  6. Öffnen Sie das Formular erneut, um die verbliebenen Felder auszufüllen und/oder um Änderungen vorzunehmen, und speichern Sie das geänderte Formular.
  7. Drucken Sie die endgültige Version aus, unterschreiben Sie das Formular und versenden Sie es mit Post.

Technische Probleme?

Wenn Sie bei der Verwendung eines Formulars technische Probleme haben sollten, teilen Sie dies bitte per E-Mail dem Webmaster mit.